Pro Person: 1 große Scheibe herzhaftes Bauernbrot 2-3 Scheiben gekochter Schinken Paprikastücke aus dem Glas Frühlingszwiebeln 2-3 Scheiben Gouda-Käse evtl. Champignons aus dem Glas
Zubereitung: Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Bauernbrot leicht antoasten. Paprika abtropfen lassen, Zwiebeln kleinschneiden. Das getoastete Brot mit reichlich Schinken belegen und darauf die Zwiebeln und den Paprika großzügig verteilen. Wer gerne Kräuter mag, kann über das ganze auch noch Basilikum oder Oregano dazugeben. Man kann auch noch ein paar in Scheiben geschnittene Champignons aus dem Glas darüber geben. Das Brot mit dem Käse belegen und 10-15 Minuten im Backofen backen. Guten Appetit!
Pikanter Bauerntoast
zurück zu den Rezepten
  © Sylvana Baumann 2001-2017          Eltern-Info       Autorin         Impressum
HURRA, es ist soweit: Bin wieder da mit ganz neuen Geschichten. Ein Lesespaß für kleine und große Leseratten. Viel Spaß!  Eure Wuschel
Pro Person: 1 große Scheibe herzhaftes Bauernbrot 2-3 Scheiben gekochter Schinken Paprikastücke aus dem Glas Frühlingszwiebeln 2-3 Scheiben Gouda-Käse evtl. Champignons aus dem Glas
Zubereitung: Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Bauernbrot leicht antoasten. Paprika abtropfen lassen, Zwiebeln kleinschneiden. Das getoastete Brot mit reichlich Schinken belegen und darauf die Zwiebeln und den Paprika großzügig verteilen. Wer gerne Kräuter mag, kann über das ganze auch noch Basilikum oder Oregano dazugeben. Man kann auch noch ein paar in Scheiben geschnittene Champignons aus dem Glas darüber geben. Das Brot mit dem Käse belegen und 10-15 Minuten  im Backofen backen. Guten Appetit!
Pikanter Bauerntoast
zurück zu den Rezepten
  © Sylvana Baumann 2001-2017          Eltern-Info       Autorin         Impressum
HURRA, es ist soweit: Bin wieder da mit ganz neuen Geschichten. Ein Lesespaß für kleine und große Leseratten. Viel Spaß!  Eure Wuschel